Aktionstag am 11.10 zum Thema TTIP und CETA

TTIP und CETA sind zwei der weitreichendsten Handelsabkommen die jemals verhandelt wurden. Diese Abkommen sollen zukünftig die Handelsbeziehungen der Europäischen Union der USA (TTIP) und Kanada (CETA), wenn es denn nach der Europäischen Kommission geht, regeln. Gerade aufgrund der Tragweite ist es kaum zu ertragen mit welcher Intransparenz und unter Missachtung demokratischer Prinzipien von der Europäischen Kommission verhandelt wird, über die Köpfe der Europäischen Bürger hinweg!

Neben der Art und Weise wie diese Abkommen zustande kommen sollen, sind aber schon bekannte Inhalte ein Affront gegen Europäische Rechtsstaatlichkeit, Sozialstandards, Umweltbelange und Verbraucherinteressen.

In diesen Abkommen werden Konzerninteressen deutlich vor die Interessen der Bürger gestellt, so soll eine Privatisierung von Wasserversorgung, Bildung und Gesundheit Tür und Tor geöffnet werden.

Denn Konzerne könnten Staaten verklagen, welche Gesetze verabschieden die ihre Gewinne verringern und dieses würde vor nicht öffentlichen und nicht transparenten Schiedsgerichten stattfinden.

Standards der USA würden in der Europäischen Union Anwendung finden, dieses würde dazu führen das Fracking, Gen-Essen und Hormonfleisch erlaubt werden. Unsere über Jahre etablierten Nahrungsmittel- und Umweltstandards, von denen jeder Verbraucher profitiert, würden ausgehöhlt und auf ein für uns Menschen schädliches Maß Reduziert.

Trotz dieser gravierenden Einschnitte in bürgerliche Rechte und Schutzmaßnahmen, wurde am 10.09.2014 eine Initiative von 240 Organisationen aus 21 Ländern bestehend aus Bürgerinnen und Bürgern, Umwelt- und Verbraucherorganisationen, Gewerkschaften und Parteien aus rechtlichen Bedenken abgelehnt.

Umso wichtiger ist eine breite Beteiligung an dem Aktionstag am 11.10.

Unterschriftenlisten können an verschiedenen Orten am Aktionstag gezeichnet werden aber auch Online unter: https://www.campact.de/ttip/appell/teilnehmen/

Aktionsseite zum Thema TTIP und CETA der Bundes Grünen:                                                                                     https://www.gruene.de/ueber-uns/jetzt-erst-recht-ttip-und-ceta-stoppen
Unter folgendem Link lassen sich Aktionen planen und/oder eine Übersicht einsehen an welchen Orten  in der Umgebung eine Aktion geplant ist:                                                                                                                           https://www.campact.de/ttip-ebi/aktionstag2014/uebersicht/

 

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel