Kreativ das Versiegelte gestalten… Tag der Mobilität!

 

 

Letzte Woche haben wir GRÜNEN den Tag der Mobilität ideenreich und unter großem Anklang der Haller Bürger (ob zu Fuß, zu Rad oder zu PKW) gestaltet. Fahrräder einiger Epochen waren zu sehen, ein Einrad konnte bestaunt, bestiegen und ausprobiert werden. Frank Winter warf sich sogar zeitgerecht mit Frack und Zylinder in Schale.

das „Gehzeug“ – ein Grundriss aus Holz als Gestell in der ungefähren Größe eines Kompaktwagens zeigte auf, wieviel Platz ein Ein-Mann/Frau-Gefährt (meist sitzt nur eine Person in einem PKW) einnimmt. Es konnte umgeschnallt und auch eingeparkt werden, denn zum Parken sind Parkplätze ja da…zum Erstaunen vieler Autofahrer.

Für die Volksinitiative „Aufbruch Fahrrad“ (Inhalt und Zweck – s. Foto) konnte auch unterschrieben werden.

Eine genaue Erklärung in  puncto Mobilitätswoche der EU, also was/für wen/ warum…, das könnt Ihr im Vorbericht lesen.

Die folgenden Bilder geben Euch einige Eindrücke dieses Sonntages:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.